Lauwarmer Zucchini Brot Salat (mit Erdbeeren, Tomaten, Zitronenmelisse & Ziegenkäse)

Heute gibt es nicht viel Text. Mit ist zu warm. Zum denken. Oder zum schreiben.

Doch nie ist mir zu warm zum Essen! Und schon gar nicht bei einem so leichten, sommerlichen Salat!

Entstanden ist das „Rezept“ spontan: auf dem Streifzug durch Küche und Garten suchte ich mir nach und nach diese Zutaten zusammen. Ich versuche mir dann immer kurz vorzustellen, wie die einzelnen Bausteine wohl zusammen schmecken werden – wenn es mir gefällt, wird’s zusammen gepackt. So einfach entsteht ein neues, leckeres Gericht.

IMG_5530

Zucchini, lauwarm aber noch leicht knackig, cremiger Ziegenfrischkäse, Tomaten&Erdbeeren für Farbe und Fruchtigkeit, Zitronenmelisse und zu guter Letzt knusprig geröstetes Brot!

Los geht’s!


Für 4 Personen:

  • große Zucchini (3)
  • Kirschtomaten (400g)
  • Erdbeeren (300g)
  • Ziegenfrischkäse (150g)
  • Zitronenmelisse (4 Zweige)
  • Brot (ein paar Scheiben)
  • Ölivenöl, Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer

Halbiert die Zucchini längs,schneidet sie dann in nicht zu dicke Scheiben und salzt sie ordentlich. Dünstet sie dann in einer Pfanne in etwas Olivenöl an, bis sie ein bisschen weicher aber immer noch knackig sind. Lasst sie leicht abkühlen.

IMG_5531

Zerrupft das Brot (ich habe helles Vollkornbrot genommen.. Die Körner passen wunderbar in den Salat!) und röstet die Stücke für ein paar Minuten in Olivenöl an.

IMG_5532

Schneidet die Tomaten und Erdbeeren klein und gebt sie mit der zerkleinerten Zitronenmelisse, etwas Olivenöl und einem guten Schuss Weißweinessig in eine Schüssel.

 
Vermischt die Zutaten gut, salzt und pfeffert ordentlich und fügt die Zucchinischeiben und das geröstete Brot hinzu. Jetzt fehlt nur noch der Ziegenfrischkäse! Ab damit in die Schüssel und BUON APPETITO!!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s