Näherei der letzten Zeit

Bevor es als nächstes Rezept wirklich mal wieder was mit meiner Glückssubstanz Nummer 1, der Nudel, geben muss und wird, möchte ich heute aber zuerst den ersten Schritt gehen meine „Näherei“ Sparte zumindest ein bisschen zu befüllen.

Hier also mal kein Rezept, sondern einfach ein kleiner Überblick über meine kleinen Nähprojekte der letzten Wochen und Monate.

Falls sich irgendwer fragt: Ja. Ich mag wohl ganz gerne blaue Kleidung. 😉

Die beiden Kleider hier haben fast den gleichen Schnitt (aus einer alten Burda), beim dunkleren war mir bloß einfach nach weniger Ausschnitt.

Foto 08-07-15 15 06 53Foto 08-07-15 15 05 24

Das Shirt und den linken Beutel habe ich ohne Schnitt und frei Hand gebastelt, der rechte ist inspiriert von dem hier!

Foto 08-07-15 15 05 52Foto 08-07-15 15 03 08

Zu guter Letzt, mein Stolz, ein gestreifter, vieeeeel zu schnell knitternder Leinen-Sommer-„Mantel“.

Foto 08-07-15 15 01 37

Ja. Es ist ganz ungewohnt euch keinen guten Appetit oder ähnliches wünschen zu können bei so einer Art von Eintrag hier. Also: frohes Angucken!

❤ -Grüße von mir und meiner Nähmaschine (die übrigens Klara heißt 😉 )

Advertisements

9 Gedanken zu “Näherei der letzten Zeit

    • rlk schreibt:

      Danke dir 🙂 ich zum Beispiel hab mich noch nicht an einen Quilt getraut.. da macht mir zur Zeit noch meine fehlende Geduld einen Strich durch die Rechnung 😉
      Schön, dass du bei mir vorbei geschaut hast!
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  1. merlanne schreibt:

    Wow, Du bist ja ziemich fleissig. Die beiden Kleider sind super (blau ist auch meine Lieblings“anziehe“farbe) und der Mantel auch. So einen Knittermantel habe ich mir letzten Sommer auch genäht. Es ist ein perfekter Sommerbegleiter.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    Gefällt mir

    • nunuglücke schreibt:

      Vielen vielen Dank!!
      Ja du hast recht, mein Mantel weicht mir an jedem nicht zu warmen Tag auch gar nicht mehr von der Seite!
      Und ja, der Kleiderschnitt hat es mir irgendwie ziemlich angetan.. und beim zweiten Mal war er auch gar nicht mehr so knifflig wie beim ersten 😉
      Hab einen schönen Tag!
      Lena

      Gefällt 1 Person

  2. Andrea schreibt:

    Wow, das sind ja wunderschöne kleider. Das helle jeansblaue ist besonders schön. Ich werde ab jetzt öfter mal vorbei schauen und freu mich über neue Pasta Inspirationen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s