Nudelglück in Rom 

Dass ein Land wie Italien an jeder denkbaren Ecke mit nudeligen Glücksmomenten aufwarten kann, ist natürlich kein Wunder.  Als ich mich heute allerdings mal wieder durch meine vielen Rom-Fotos klickte, war ich von der für mich umwerfenden Ästhetik und Schönheit eines leckeren Nudeltellers mal wieder so fasziniert, dass ich ein wenig meines Nudelglücks mit euch teilen und euch gleich noch ein paar Restauranttipps mit auf den Weg geben möchte. Natürlich wimmelt es in Rom nur so vor Möglichkeiten einzukehren und zu essen, doch gerade in den Haupttouristenregionen steht die Qualität oft antiproportional zum Preis.  Daher habe ich es immer als sehr bereichernd und hilfreich erlebt, Restauranttipps meiner italienischen Freunde zu hören und so vielleicht ein bisschen weiter raus fahren oder in die verwinkeltste Nebenstraße einbiegen zu müssen, aber jedesmal mit einem großen Geschmackserlebnis belohnt zu werden!

Orecchiette mit Artischocken, Garnelen und Thunfisch

Orecchiette mit Artischocken, Garnelen und Thunfisch

Spaghetti mit Pistazienpesto, frischem Thunfisch und gerösteten Pistazien

Spaghetti mit Pistazienpesto, frischem Thunfisch und gerösteten Pistazien

Dieser Laden ist das wahre Paradies für jeden Fischfan! Nach einer atemberaubend leckeren und vielfältigen Fischvariation zur Vorspeise wird man anschließend mit ausgefallenen, besonderen, sehr sehr wohlschmeckenden Nudelgerichten versorgt! Natürlich gibt es auch allerlei nudelfreies, aber wie ihr euch vorstellen könnt, habe ich darauf nicht im Detail geachtet.  Dieses Restaurant liegt ein wenig weiter draußen, in der Via Valdinievole 61 und heißt Nero di Seppia.

Zentraler, aber in der Restaurantflut vielleicht leicht übersehen liegen die folgenden beiden, sehr enpfehlenswerten Läden im Stadtteil Monti.

Paccheri mit frischem Thunfisch, Pecorino und frittierten Lauchzwiebeln

Paccheri mit frischem Thunfisch, Pecorino und frittierten Lauchzwiebeln

Der kleine hübsche Laden heißt Sciue Sciue und befindet sich auf der Via Urbana 56-57!

Spaghetti mit Rosmarin, getrockneten Tomaten, Pinienkernen  und Chili. 

Spaghetti mit Rosmarin, getrockneten Tomaten, Pinienkernen  und Chili

Dieses ristorante befindet sich zentral am Hauptplatz in Monti. In der Via Dell Angeletto 3 findet ihr das Gli Angeletti.  Sie haben dort neben den tollen Nudelgerichten, die ich alle empfehlen kann, auch eine tolle Auswahl an wirklich leckeren Vorspeisen!

Zu guter letzt, keine konkrete Restaurantempfehlung und zugegebenermaßen auch nicht in Rom sondern in Bologna, aber dafür NUNU GLÜCKE in Reinkultur!          

BUONA PASTA A TUTTI!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nudelglück in Rom 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s